Denken

Gendarmenmarkt, Berlin

Sprichwörter sind ein öffentlicher Unterstützungsverein
für Leute ohne eigene Gedanken.

Wilhelm Raabe

Gibt mir zu denken. Bin ich wirklich auf dem richtigen Weg, seit gut fünfzehn Jahren Zitate zu sammeln, zu illustrieren und monatlich zu veröffentlichen?
 
Gehöre ich zum „öffentlichen Unterstützungsverein für Leute ohne eigene Gedanken“ , ohne es bislang realisiert zu haben?
 
Was meinen Sie dazu? alles vergeudete Zeit?

Von der Mehrzahl der Werke bleiben nur die Zitate übrig.
Ist es dann nicht besser,
von Anfang an
nur die Zitate aufzuschreiben?

Stanislaw Jerzy Lec